Meine Klangliege ist das Prunkstück in meinem Klangzimmer.

Ihr Klangkörper hat die Form eines Cellos und wurde aus den Hölzern Esche und Lärche angefertigt.
Die 33 Saiten sind auf den Grundton Cis / 432 Hertz gestimmt.

Sie wurde von Andreas Müller, Deutschland gebaut. https://holzklangundco.de 

Die Liege ist mit Naturoel behandelt und hat an den Stirnseiten Auflagebretter für die Klangschalen.
Sie lässt sich als Stehmonochord umbauen, und kann so auch für Klangmeditationen vertikal im Raum aufgestellt werden.

IMG_2437.JPG