Peter Hess, ein deutscher Physikingenieur, lernte die faszinierenden und wohltuenden Klänge der Klangschalen auf seinen Forschungreisen in Indien, Nepal und Tibet kennen und schätzen.
In den 80-er Jahren entwickelte er, für die westliche Kultur, die Peter Hess®-Klangmassage.

Dafür werden spezielle Peter Hess®-Therapieschalen, mit unterschiedlichen Grössen und Frequenzen, auf die passenden Körperbereiche positioniert und angeklungen.
Die Peter Hess®- Klangmethode wird weltweit im Wellnessbereich, in der Gesundheitsprävention, sowie auch in der Pädagogik und Therapie erfolgreich angewendet.

Peter_Hess.png

Bildquelle: Peter Hess